Evanzo! Domains, Webhosting und Server - günstig und sicher!

Interview #2: Maik von “LangweileDich.net”





Cover

Erstmal vielen Dank, dass Du Dir Zeit für dieses Interview nimmst. Wärst Du so lieb, Dich und dein Blog unseren Lesern kurz vorzustellen? Wer sind die anderen Autoren in dem Blog? Wie habt ihr euch zusammengefunden?

Ich bin Maik Zehrfeld, 27, aktuell wohnhaft in Hamburg, BVB-Fan und Agenturfuzzi. Auf LangweileDich.net geht es einfach um Dinge, die sehenswert sind, unterhalten und/oder inspirieren. Dazu werkel ich noch bei serieslyAWESOME.tv mit, einem reinen Serienblog.

Was war dein Antrieb dich für dieses Blogging-Thema zu entscheiden? Magst du uns kurz erzählen, wie du dazu gekommen bist?

Aus Langeweile heraus, 2006 während eines Praktikums, ist der Blog entstanden. Damals noch gemeinsam mit meinem WG-Mitbewohner zu Studienzeiten. Einfach über Dinge, die uns aufgefallen sind, die wir für Teilenswert hielten. Seit einigen Jahren führe ich den Blog jedoch alleine und die Ausrichtung geht in Richtung eines redaktionellen Magazins. Letztlich auch, um selbst Dinge zu erschaffen und sich kreative auszutoben.

serieslyAWESOME kam aus dem Grundgedanken heraus, dass es so viel Serienkultur gibt, die aber nirgends richtig gefiltert auffindbar ist. Dazu sprechen, diskutieren und fachsimpeln wir einfach ungemein gerne mit anderen über unsere Lieblingsserien.

Fandest du es schwierig, deinen eigenen Blog aufzusetzen?

Das grundlegende Aufsetzen ging schnell. Allerdings verliert man sich schnell im Klein-Klein und 2006 war das auch technisch noch eine ganz andere Geschichte.

Auf welche Bereiche beim Bloggen legst du ganz besonderen Wert? Welche Rolle spielt für dich beispielsweise das Design, SEO, Programming in Relation zu deinen Texten?

Design ist für mich enorm wichtig, sei es für den Blog an sich oder als thematische Inhalte. Für Programmierung und Code-Anpassung kommt die Zeit allerdings meist zu kurz. Die Inhalte selbst haben klare Priorität.

Betreibst du SEO? Wenn ja, welchen Anteil an deiner Arbeit nimmt es ein?

Ganz minimal. Hatte mich mal versucht, in die ganze Thematik und Mechanik einzulesen, das ist mir aber alles etwas zu verblockt und intransparent.

Zu welchen Möglichkeiten der Blog-Monetarisierung würdest du den Lesern dieses Interviews raten? Und welche davon nutzt du selbst?

Monetarisierung sollte man nicht erzwingen. (Unaufdringliche) Bannerwerbung ist wohl die geeignetste Lösung, die ich auch betreibe.

Welchen Tipp hättest du für jemanden, der gerade überlegt ein eigenes Blog zu starten?

Mach, worauf du Lust hast! Finde deine Themen, deinen Stil. Mach nicht einfach etwas anderes nach und scheiß auf Klicks und Impressions. Es soll in erster Linie Spaß machen.

Was ist deiner Ansicht nach der größte Fehler, den ein Blogger machen kann?

Siehe oben: Auf schnelle große Klickzahlen aus sein. Inhalte kopieren. Keine Quellen nennen, sich nicht vernetzen. Okay, das waren jetzt mehrere größte mögliche Fehler…

Nutzt Du auch Facebook und Twitter um deinen Blog zu promoten bzw wie aktiv bist du da?

Klar, das ist heutzutage (im Blogbereich) ein Muss. Facebook ist eine eigene kleine Community, die immer mal mit dem Blog vernetzt wird. Twitter ist ein eigener Kommunikationskanal und als Interaktionsmöglichkeit abseits des Blogs enorm wichtig.

Wie muss man sich das Leben von dir im Moment eigentlich vorstellen? Was machst du derzeit beruflich und was steht als nächstes in deinem Terminkalender?

Ich bin Mediaberater in einer Werbeagentur. Der Blog ist (noch) mein Hobby nebenbei, das ich vor der Arbeit, in der Mittagspause und abends betreibe. Da kann sich aber schon bald gehörig was dran ändern, dazu mehr dann im Blog selbst. 🙂

Welchen befreundeten Blog sollten wir uns deiner Ansicht nach nicht entgehen lassen? Oder anders gefragt: Welchen Blogger sollten wir als nächsten interviewen?

Möchte ungern einen raus picken. Ihr könnt euch ja mal bei Mathias (whudat.de), Martin (wihel.de) oder Ben (benhammer.de) wenden.

Hier gehts zum Blog von Maik:
http://www.langweiledich.net/

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © Testmania Verlag. Alle Rechte vorbehalten. *Testmania.de übernimmt keine Gewähr, dass die auf diesem Online-Angebot dargestellten Produkte und Dienstleistungen zu den angegebenen Bedingungen bei den betreffenden Verkäufern tatsächlich erworben werden können. Impressum / Datenschutz